ZH: Kantonsrat will Berufsberatung dem MBA angliedern

Der Zürcher Kantonsrat hat am 8. Juni mit 114 zu 46 Stimmen eine Motion überwiesen, die verlangt, die Berufsberatung sei dem Mittelschul- und Berufsbildungsamt MBA zu unterstellen. Berufsbildung und Berufsberatung gehörten aus sachlichen Gründen in die gleiche Direktion. Zurzeit ist die Berufsberatung dem Amt für Jugend und Berufsberatung angegliedert. Bildungsdirektorin Regine Aeppli hatte sich gegen die Überweisung der Motion ausgesprochen. Das jetzige System funktioniere gut. Zudem sei die Verwaltungsorganisation nicht Sache des Parlaments.
Motion und Stellungnahme des Regierungsrats
(PANORAMA.aktuell 15.6.2009)