Wenn Übersetzer mehr als dolmetschen

Im Rahmen der „Strategie Migration und Gesundheit“ hat der Bund das national anerkannte „Zertifikat Interpret‘ für Interkulturelle Übersetzer/innen“ geschaffen. Teilnehmende der neuen Ausbildung lernen neben den Dolmetschtechniken wertschätzend und wertneutral zu übersetzen und erhalten einen vertieften Einblick ins schweizerische Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen.
Mehr: http://www.inter-pret.ch, Presstext: http://www.bbaktuell.ch/pdf/bba2438.pdf
(bbaktuell 22.6.2004)