VD: Der Staatsrat äussert sich zu Kompetenztests

In seiner Antwort (französisch) auf zwei parlamentarische Interpellationen äussert sich der Waadtländer Staatsrat zu Kompetenztests wie Multicheck oder basic-check. Er hält diese zwar nicht für unbedingt notwendig, stellt aber fest, dass sie für die Arbeitgeber eine Selektionshilfe bei der Auswahl der Lernenden sind. Der Staatsrat sieht die kantonale Referenzprüfung für die Schülerinnen und Schüler des 8. Schuljahrs, die das DFJC (Département de la formation, de la jeunesse et de la culture) im Mai 2007 eingeführt hat, als Alternative zu den Tests.
(PANORAMA.aktuell 14.4.2009)