VD: Arbeitgeber unterstützen Jugendliche beim Eintritt ins Arbeitsleben

Unter dem Titel „Réussir son orientation et son insertion professionnelles“ (Erfolgreiche Berufswahl und -eingliederung) lancierte der Arbeitgeberverband des Kantons Waadt ein neues Programm. Es soll Jugendlichen und deren Eltern helfen, den Übergang von der obligatorischen Schule ins Berufsleben oder in ein Studium zu meistern. Das Programm richtet sich auch an Jugendliche mit schulischem Misserfolg sowie an Lernende beim Lehrabbruch. Das Programm beginnt mit einem „diagnostischen“ Gespräch, das es erlaubt, auf die Bedürfnisse abgestimmte Leistungen zu planen.
Weitere Informationen hier
(PANORAMA.aktuell 17.3.2009)