OECD: Lob für Schweizer Berufsbildungsinnovationen

Im Bericht „Systemic Innovation in the Swiss VET System“ kommt die OECD zum Schluss, dass Innovationen in der schweizerischen Berufsbildung gut funktionierten und dass es gelungen sei, eine Reihe von Instrumenten zur Entwicklung des Berufsbildungssystems zu etablieren. Die OECD empfiehlt der Schweiz, weiterhin Bottom-up-Initiativen zu fördern. Grosse Bedeutung misst die OECD der Berufbildungsforschung zu; die gewonnenen Erkenntnisse müssten aber noch besser in die Praxis einfliessen.
Medienmitteilung BBT
(PANORAMA.aktuell 31.3.2009)