OECD: In der Schweiz erreichen fast 50% einen Abschluss auf der Tertiärstufe

Gemäss „Bildung auf einen Blickk“ der OECD erreichten 2007 18,3% eines Altersjahrgangs einen Abschluss in der höheren Berufsbildung (Tertiär B) und 31.4% einen Hochschulabschluss (Tertiär A). Der Durchschnitt über alle Länder der OECD beträgt 9.4 und 38.7%, derjenige über die EU-Länder (EU19) 7.7 und 36.7%.
Medienmitteilung|http://www.edudoc.ch/record/34839
Tabellen|http://www.edudoc.ch/record/34840