Neue Datenaustauschrichtlinien: In XML-Struktur überführt

In den Berufsbildungsämtern, den Berufsfachschulen und den Organisationen der Arbeitswelt stehen unterschiedliche Informatiklösungen im Einsatz. Um den Datenaustausch zu gewährleisten, hat die SBBK Kommission Informatik/Berufsbildung die Richtlinien neu in eine XML-Struktur (Version 4.0) überführt, die am 1. April 09 herausgegeben wurde. Es liegt nun in der Verantwortung der Kantone, den Übergang in die XML-Struktur zu planen und zu realisieren.
(PANORAMA.aktuell 12.5.2009)