Lohngleichheit: Broschüre zu Tatsachen und Trends

Trotz Verfassungsauftrag und Bundesgesetz ist in der Schweiz die Lohngleichheit noch lange nicht erreicht. 2006 verdienten Frauen in der Privatwirtschaft im Schnitt 24% oder 1747 Franken weniger als Männer. Davon sind lediglich 40% durch nicht diskriminierende Faktoren erklärbar. Eine neue Broschüre mit dem Titel „Auf dem Weg zur Lohngleichheit!“ informiert über die aktuelle Situation.
Medienmitteilung
(PANORAMA.aktuell 22.6.2009)