Lausanne: Wirtschaft und Stadt fördern Lehrstellen mit Preisen

2003 hat die „Société Industrielle et commerciale“ (SIC) in Lausanne einen Preis ausgeschrieben, um einen Unternehmer, der zum ersten Mal ausbildet, oder eine Firma, die sich stark für die Ausbildung von Lernenden einsetzt, zu belohnen. Seit 2008 vergibt die Stadt Lausanne einen ähnlichen Preis. Die beiden Preisträger erhalten einen Betrag von 300 Franken pro Monat während der gesamten Dauer der Berufslehre. Wenn der oder die Lernende die Lehrabschlussprüfung besteht, erhält er oder sie einen Betrag von 500 Franken. Das Preisreglement des SIC und der Stadt Lausanne ist einzusehen unter www.sic-lausanne.ch
(PANORAMA.aktuell 12.5.2009)