Kompetenzorientiertes Prüfen: Erfahrungen austauschen!

Bei eidgenössischen Berufs- und höheren Fachprüfungen zählt einzig die Leistung der Kandidat/innen in den abschliessenden Qualifikationsverfahren. Diese müssen deshalb besonders geeignet sein, eine aussagekräftige Beurteilung der beruflichen Handlungskompetenz der Kandidat/innen zu ermöglichen. Um die Verantwortlichen bei dieser Aufgabe zu unterstützen, hat das Ressort höhere Berufsbildung des BBT einen Zyklus von Workshops initiiert. Er dient dem Erfahrungsaustausch und der Optimierung der eigenen Prüfung anhand von guten Beispielen.
Infos auf der [Website|http://www.bbt.admin.ch/themen/hoehere/00160/01022/index.html?lang=de] des BBT und [hier|http://www.edudoc.ch/record/32296]
(PANORAMA.aktuell, 5.5.2009)