Kanton Zug anerkennt Bildungsgang für Homöopathie

Der Zuger Regierungsrat hat den ersten Bildungsgang zum Homöopathen/zur Homöopathin der Höheren Fachschule für Naturheilverfahren und Homöopathie (hfnh) anerkannt. Damit übernimmt der Kanton Zug in der Ausbildung der Alternativ- und Komplementärmedizin eine Pionierrolle. Laut einer Pressemitteilung gab es schweizweit bisher keine formalisierte Ausbildung.
Pressemitteilung: http://www.bbaktuell.ch/pdf/bba4225a.pdf
Fakten zur kantonalen Anerkennung Bildungsgang Homöopath/-in: http://www.bbaktuell.ch/pdf/bba4225b.pdf
Infos: Beat Schuler, Leiter Amt für Berufsbildung, Projektleiter, mailto:beat.schuler@vd.zg.ch oder Esther Gerig, Amt für Berufsbildung, Projektleiterin Anerkennungsverfahren, mailto:esther.gerig@vd.zg.ch