Job Caddies: Einstieg ins Berufsleben erleichtern

Lehrabbrüche und Schwierigkeiten beim Einstieg ins Berufsleben sind gemäss SECO die grössten Stolpersteine bei der beruflichen Integration junger Erwachsener. Mit dem Pilotprojekt Job Caddie will die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft (SGG) Jugendlichen in der heiklen Übergangsphase helfen. Sie stellt ihnen einen sogenannten Job Caddie zur Verfügung. Diese Ansprechperson beruft unter den beteiligten Akteuren (z.B. Lehrmeister, Eltern, Sozialstellen usw.) eine Konferenz ein oder nimmt während mehrerer Monate eine Mentoring-Funktion wahr. Job Caddies sind in der Regel über 50-jährige, ehrenamtlich tätige Fach- und Führungskräfte.
Mehr Informationen unter http://www.jobcaddie.ch
(PANORAMA.aktuell 6.1.2009)