Höhere Fachschule für Naturheilverfahren in Zug gegründet

In Zug soll die erste höhere Fachschule für Naturheilverfahren und Homöopathie der Schweiz entstehen, die staatlich anerkannte Diplomlehrgänge anbietet. Initiantinnen sind die beiden Privatschulen Paramed, Zentrum für Komplementärmedizin in Baar, sowie die SHI Homöopathie Schule in Zug. Die Zuger Kantonsregierung hat ein staatliches Anerkennungsverfahren genehmigt.
Info: http://www.paramed.ch/; mailto:info@paramed.ch;
http://www.shi.ch; mailto:info@shi.ch