Flüchtlings-Ausbildung in Vorbereitung

Das Bundesamt für Migration ist dabei, eine „Ausbildung zum erleichterten Berufseintritt für Flüchtlinge“ vorzubereiten. Bis Ende Jahr soll das Konzept vorliegen, an dem zurzeit eine Projektgruppe arbeitet.
Die neue Ausbildung soll maximal ein Jahr dauern und ist gedacht für Personen, die in der Schweiz Asyl erhalten haben.
Mehr: Brigitte Hauser-Süess, Bundesamt für Migration, mailto:brigitte.hauser-sueess@bfm.admin.ch
(bbaktuell 5.10.05)