Fachmittelschule: Schülerinnen besuchen Fachunterricht an einer Berufsfachschule

Wer eine Fachmittelschule besucht, muss sich im ersten Jahr der Ausbildung für ein Berufsfeld (Gesundheit, Soziales, Erziehung, Musik, Gestalten) entscheiden. Im Kanton St. Gallen besuchen nun 38 Fachmittelschülerinnen (Gesundheit) eineinhalb Tage pro Woche das Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe BZGS in St. Gallen, wo sie auf das von ihnen gewählte „Berufsfeld Gesundheit“ vorbereitet werden. Das Fachwissen wird ihnen teilweise von gleichaltrigen Berufslernenden vermittelt.
Mehr
(PANORAMA.aktuell 14.4.2009)