Espo professioni

Ich bin immer wieder beeindruckt, welche Fortschritte die Berufsorientierung in den letzten Jahren gemacht hat, insbesondere auch die Darstellung der Berufe an Berufsmessen.
Die Tessinder „Espo professioni“ beispielsweise, gegründet 1991 als Veranstaltung einer der örtlichen Lehrwerkstätten, ist heute eine professionelle, mit Engagement und viel Geld gestaltete Messe im Palazzo delle esposizioni di Lugano, vgl. http://www.ti.ch/DECS/temi/espoprofessioni/

7B452AD3-9CD7-4732-A766-AF6E1A694C82.jpgDie Tessiner Berufsmesse findet alle zwei Jahre statt. 2010 wurden 30’000 Eintritte gezählt. Neben der Veranstaltung selbst imponiert mir die hervorragende Dokumentation im Web, zum Beispiel die guten Fotos und der Flyer „ESOPneuws“, der jeden Tag neu herausgegeben wurde (verantwortlich Gianni Moresi).

Programm der Veranstaltung: http://www.ti.ch/decs/temi/espoprofessioni/download/2010-FlyerA4espoprofessioni.pdf
ESPOnews als PDF: http://www.ti.ch/decs/temi/espoprofessioni/default.asp
Galleria fotografica 2010, zum Beispiel eine Modeschau:
http://www.ti.ch/decs/temi/espoprofessioni/galleriafotografica2010seratasfilate.asp