EBBK-Jahresbericht: Bund förderte so intensiv wie 2007

Der Bund hat 2008 25.9 Mio Franken (2007: 26.0 Mio Franken) für Projekte zur Entwicklung der Berufsbildung sowie Gesuche um Beiträge für besondere Leistungen im öffentlichen Interesse eingesetzt. Dies geht aus dem Jahresbericht der EBBK hervor, der soeben erschienen ist. Im Berichtsjahr erhielt das BBT 146 Gesuche. Diese wurden von 37 kantonalen Trägern, 62 Organisationen der Arbeitswelt und 47 anderen Trägerschaften (Vereinen, nationalen Organisationen, Privaten) eingereicht.
(PANORAMA.aktuell 28.4.2009)