Die Höheren Fachschulen bilden eine Gesamtkonferenz

Am 18. September wurde die „Konferenz HF“ gegründet, der von Anfang an 100 der rund 160 Höheren Fachschulen angehören werden, private wie öffentlich-rechtliche, aus der Deutschschweiz und aus der Westschweiz. Als Präsident der neuen Konferenz wurde Hans Peter Ruggli gewählt, Inhaber der IBZ Schulen. Die Geschäftsstelle wird vorerst vom Leiter des Projektes, Martin Eppler, geführt. Die Konferenz finanziert sich über die Mitgliederbeiträge.
Mehr: http://www.konferenz-hf.ch; http://www.bbaktuell.ch/pdf/bba4130a.pdf und http://www.bbaktuell.ch/pdf/bba4130b.pdf
mailto:martin.eppler@bluewin.ch