Deutschland: Nettokosten von 3600 Euro/Auszubildender

„Den Betrieben in Deutschland entstehen für einen Auszubildenden pro Ausbildungsjahr im Jahr 2007 durchschnittlich 15.288 Euro Bruttokosten. Dem stehen Erträge aus den produktiven Leistungen der Auszubildenden von 11.692 Euro gegenüber.
Es ergeben sich also Nettokosten von 3.596 Euro, die ein ausbildender Betrieb im Durchschnitt pro Jahr und pro Auszubildenden aufbringt.“

Dies ist eine der zentralen Aussagen des BIBB-Reports 8/09, der die neusten Ergebenisse der Kosten-Nutzen-Untersuchungen zur Berufsbildung Deutschlands wiedergibt. Download: http://www.bibb.de/dokumente/pdf/a12_bibbreport_2009_08.pdf