Deutschland: Die meisten ausbildungsberechtigten Betriebe bilden auch aus

Fast 80 Prozent der ausbildungsberechtigten Betriebe in Deutschland haben sich im Zeitraum 2001 bis 2007 an der Ausbildung von Jugendlichen beteiligt, berichtet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Dieser Anteil sei weitaus höher, als aus einer jährlichen Betrachtungsweise hervorgehe. 2007 bildete zum Beispiel nur jeder zweite Betrieb mit Ausbildungsberechtigung auch aus. Es gehe deshalb darum, die Betriebe zu motivieren, stetiger auszubilden, folgert das IAB.
http://www.foraus.de/web.select/news/showarticle/3113
(PANORAMA.aktuell 26.2.2009)