Brückenangebote: Bern und Zürich engagiert

Im Kanton Bern bieten gleich drei Departemente Brückenangebote für Jugendliche an. Mit dem Projekt „Koordination Brückenangebote im Kanton Bern (KoBra)“ sollen sie besser aufeinander abgestimmt werden. Bis Ende Juni werden Vorschläge für die Umsetzung und die Finanzierung entwickelt. Ein Newsletter berichtet regelmässig über den Stand der Arbeiten.
Bestellung des Newsletter und Infos

Die Berufsberatung des Kantons Zürich hat ihrerseits die bestehenden Zwischenlösungen in einer neuen Broschüre „Brückenangebote“ zusammengefasst. Sie enthält mehrere Fragebögen, die den Jugendlichen die Suche erleichtern sollen. Die Broschüre kann bei allen Berufsinformationszentren bezogen werden.
(PANORAMA.aktuell 12.5.2009)