Breisacher Stiftung: Prämien für leistungsstarke Lernende

Die Breisacher Stiftung hat zum Ziel, junge Menschen für starke schulische und handwerkliche Leistungen zu belohnen. So werden in den Kantonen Ob- und Nidwalden im Jahr 2009 rund 70’000 Franken und ab 2010 sogar 140’000 Franken an Prämien für die erfolgreichsten Lehrabschlüsse der handwerklichen Berufe ausbezahlt. Die Stiftung bezweckt mit diesem Preis das Handwerk in der Zentralschweiz zu fördern und Jugendliche zu fachmännischen Höchstleistungen zu motivieren.
(PANORAMA.aktuell 12.5.2009)