BL: „BerufsWegBereitung“ unterstützt beim Übergang ins Berufsleben

Der Kanton Basel-Land verstärkt seine Anstrengungen an der Schnittstelle Sekundarstufe I und II. Die [BerufsWegBereitung (BWB)|http://www.afbb.bl.ch/fileadmin/dateien/pdf/Projekte/BerufsWegBereitung_Kurzbeschrieb.pdf] soll dazu beitragen, gefährdete Jugendliche zu erfassen und zu unterstützen. BWB beginnt am Ende des ersten Semesters des zweitletzten Schuljahres und endet, wenn der Übertritt in die Berufsarbeit geglückt ist. Es wird keine zusätzliche Institution geschaffen, sondern die bestehenden Beratungs- und Unterstützungsangebote sollen besser genutzt werden.
Auskunft erteilt Hanspeter Hauenstein, Leiter Amt für Berufsbildung und Berufsberatung BL, hanspeter.hauenstein@bl.ch.BS