BBT: 1,3 Mio. Vignetten als Auszeichnung für Ausbildungsbereitschaft produziert

Als Anerkennung und Nachweis für die Ausbildungsbereitschaft erhalten Lehrbetriebe jährlich eine Vignette von den kantonalen Berufsbildungsämtern. Ziel ist es auch, mit der Vignette schweizweit ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Berufsbildung zu setzen. Die Vignette ist in den vier Landessprachen als Kleber sowie als elektronische Vorlage verfügbar und kann dementsprechend vielfältig verwendet werden. Für das Ausbildungsjahr 2009/10 wurden rund 1.3 Millionen Kleber und 3’500 CD-ROM produziert. Finanziert wird die Produktion der Vignette durch das BBT.
Mitteilung des SDBB
(PANORAMA.aktuell 23.6.2009)